offline

Sabine Kalkus

Startpunkt ist: Weißensee
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 112 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 7

Stipendien für freie Kunstklasse

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Marzahn | am 26.03.2015 | 101 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Junge, kunstinteressierte Menschen (15-27 Jahre) können sich mit ihrer Projektidee um ein Stipendium bewerben.Die freie, medienübergreifende Kunstklasse Marzahn-Hellersdorf ist ein Kooperationsprojekt der Berliner Künstler und Filmemacher Vera Müller und Matthias Schwelm mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf und dem Ausstellungszentrum Pyramide. Das Projekt wird gefördert durch den Berliner...

Ostereierrollen im Lehrgarten

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Kaulsdorf | am 26.03.2015 | 46 mal gelesen

Berlin: Kleingartenanlage Kaulsdorfer Busch | Kaulsdorf. Familie Obama macht es, die Sorben schon seit über 400 Jahren, die Ostfriesen können es nicht lassen und auch die Menschen in Marzahn-Hellersdorf finden zunehmend Gefallen daran: das Ostereierrollen. Beim Wettkampf müssen hartgekochte Eier mit einem Löffel über den Rasen bewegt werden. "Auf die Plätze, fertig, los" heißt es daher am Donnerstag, 2. April. Ab 10 Uhr wird um die Wette gerollt! Der Bezirksverband der...

Karikaturen von Willy Moese

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Hellersdorf | am 26.03.2015 | 104 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Matilde | Hellersdorf. Atze, Frösi, Bummi… fast in einem Atemzug mit den DDR-Kinderzeitschriften muss Karikaturist und Comickünstler Willy Moese genannt werden. Wie kaum ein zweiter produzierte er einprägsame Figuren in unermüdlicher Folge. Seine bekannteste ist wohl das Äffchen "Nuk", das fast zwei Jahrzehnte lang das Maskottchen der Kinderseite der Neuen Berliner Illustrierten war. Am Mittwoch, 1. April ab 14 Uhr heißt es im...

Frauen als Brückenbauer

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Marzahn | am 26.03.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum | Marzahn. Der Verein MaMis en Movimiento zeigt im Stadtteilzentrum Marzahn, Marzahner Promenade 38, die Fotoausstellung "Brücken bauen". Auf den Bildern sind in Berlin lebende Frauen lateinamerikanischer und spanischer Herkunft zu sehen. Sie drücken ihre individuellen Verbindungen zur Stadt aus und sehen ihr eigenes Potenzial als Brücke für eine erfolgreiche Integration. Die Fotos sind von Mo bis Fr 9-17 und Fr 9-14 Uhr zu...

1 Bild

Adam und Eva im biblischen Garten

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Marzahn | am 26.03.2015 | 102 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Marzahn/Nord | Marzahn. Adam und Eva sind schon da, die verführerische Schlange auch. Moses wird noch kommen. Ob Kain und Abel mit dabei sein werden, weiß Katharina Dang noch nicht.Vorerst gilt alle Aufmerksamkeit der ersten Figurengruppe "Ein neuer Anfang". Die Installation hat die Pastorin des Evangelischen Gemeindezentrums in der Schleusinger Straße mit einem "Kreativteam" aus Kindern der Kirchengemeinde sowie der Biesdorfer Künstlerin...

Die VHS startet Sprachkurse

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Hellersdorf | am 26.03.2015 | 74 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf | Hellersdorf. In den Osterferien können Schüler noch schnell ihre Englischkenntnisse auffrischen. Die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf, Mark-Twain-Straße 27 bietet von Dienstag bis Freitag, 7. bis 10. April, von 10 bis 14.15 Uhr einen Kurs für Schüler der 7. bis 9. Jahrgangsstufe an. Zudem finden neue Kurse für Anfänger in Spanisch, Italienisch und Englisch vormittags, nachmittag und abends statt. Infos: 902 93 25...

Jugendtrainer gesucht

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Biesdorf | am 26.03.2015 | 20 mal gelesen

Biesdorf. Wer hat Lust, eine Kinder- oder Jugendmannschaft des VfB Fortuna Biesdorf zu trainieren? Mit 25 Mannschaften (19 Jugend- und sechs Herrenteams) ist der VfB der größte Fußballverein in Marzahn-Hellersdorf. Die Zahl der Jugendmannschaften wächst zudem kontinuierlich. Daher benötigt der Verein engagierte Trainer. Wer Interesse hat, der meldet sich bei Jugendleiter Andreas Witte unter 0152 33 81 44 09 oder...

Musikschule steigert Zahl der Schüler deutlich

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Marzahn | am 26.03.2015 | 75 mal gelesen

Biesdorf. Die Hans-Werner-Henze Musikschule hat deutliche Zuwächse zu verzeichnen: Schülerzahlen, Zielgruppen, Kooperationen und die Vielfalt der Angebote sprechen für eine Erfolgsgeschichte.Das Konzept der Musikschule greift. Die musikalische und sozial-kulturelle Bildungsoffensive, die 2010 begann, zeigt Erfolge. Dies zeigen die nackten Zahlen: 3926 Schülerinnen und Schüler besuchen heute die Musikschule in der Maratstraße....

3 Bilder

1. Dresdner Kabarettnacht im Freizeitforum Marzahn

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Marzahn | am 26.03.2015 | 79 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Temperament, eine spitze Zunge und Humor: Die "1. Dresdner Kabarettnacht" im Freizeitforum Marzahn verspricht ein Programm mit Lachfalten-Garantie.Anspruchsvolles, politisches Kabarett hat schon immer einen festen Platz im Veranstaltungsprogramm des Freizeitforums. Die Veranstaltung am Sonnabend, 11. April, 20 Uhr, ist der Auftakt zu weiteren "Kabarett-Nächten" in loser Folge. Manfred Breschke, seit Jahren mit...

Modellprojekt startet

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Marzahn | am 26.03.2015 | 80 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Jetzt ist "amtlich": Marzahn-Hellersdorf erhält neben drei anderen Bezirken in Berlin noch in diesem Jahr eine eigene Jugendberufsagentur. Das zukunftsweisende Modell soll eine gemeinsame Anlaufstelle für Jugendliche bilden, wenn es um Ausbildungsplätze und Berufsperspektive geht. Jobcenter, Agentur für Arbeit, Jugendämter, Studienberatung und Schulberatung sollen Hand in Hand arbeiten. Der Bürgermeister...

Fahrkarten wieder im Kiosk

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Kaulsdorf | am 26.03.2015 | 121 mal gelesen

Kaulsdorf. Im Zeitungskiosk am S-Bahnhof Kaulsdorf gibt es ab sofort wieder BVG-Fahrkarten zu kaufen. Ein Brand Ende vergangenen Jahres hatte den alten Fahrkartenautomat zerstört. Er wurde nicht ersetzt, worauf Hunderte Kaulsdorfer protestierten. Der Kaulsdorfer Abgeordnete Sven Kohlmeier (SPD) setzte sich daraufhin bei der BVG für das Aufstellen eines neuen Fahrscheinautomaten im Kiosk ein. Mitte März wurden nun die...

Kult und Kunst: Die Briefmarke

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Marzahn | am 26.03.2015 | 50 mal gelesen

Berlin: mp43 - projektraum für das periphere | Marzahn. Sie sind klein, haben mitunter einen schlechten Geschmack und kosten ein paar Cent: die gute alte Briefmarke. Lange aus der Mode gekommen, wird das Phänomen Briefmarke gerade in einer Ausstellung "stamp alive" im "mp43 - projektraum für das periphere", Marzahner Promenade 43, wieder entdeckt. Mehr als 20 Künstler gestalteten eine Briefmarke mit dem Motiv ihrer Wahl und entwarfen somit ein Sammelobjekt der besonderen...

1 Bild

Galeria Kaufhof in den Gropius Passagen übergibt Spende

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Gropiusstadt | am 13.10.2014 | 226 mal gelesen

Gropiusstadt. "Zu jedem Geburtstag gehört eine Torte", findet Christoph Schilling, Geschäftsleiter von Galeria Kaufhof in den Gropius Passagen. Doch nicht nur das. Für das Team des Warenhauses ist es ebenso selbstverständlich das 135-jährige Firmenjubiläum mit einem Spendenaufruf zugunsten eines guten Zwecks zu verbinden.Deshalb lud Galeria Kaufhof im September Falko Liecke, Bezirksstadtrat von Neukölln, Abteilung Jugend und...

1 Bild

Open Air-Kinderkonzert mit Kai Lüftner & Klabauterband am 29. August

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Köpenick | am 14.08.2014

Kinder sind wundervoll, Kinder nerven, Kinder lieben Musik. Und Kinder bringen ihre Eltern zum Singen und Rocken. Die Lieder von Kai Lüftner & der Klabauterband kommen aus dem wahren Leben gestürmt und haben sich so rotzfrech wie liebevoll zur Sammlung "Rotz’N’Roll Radio" verdichtet. Man möchte sie alle adoptieren: den "Super-Jungen", die "Kotze-Katze" und "Furzipups, den Knatterdrachen". Wer sich auf das Abenteuer...

1 Bild

Freikarten für Indoor-Hochseilgarten BergWerk Berlin gewinnen

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 02.04.2014 | 159 mal gelesen

Hellersdorf. 36 Baumstämme, 20 Kubikmeter Holz, drei Kilometer Stahlseil und 15.000 Schrauben, verbaut auf fünf Etagen - so startete im Herbst 2012 das BergWerk Berlin.Der Indoor-Kletterwald direkt am U-Bahnhof Hellersdorf hat sich seitdem seinen festen Platz in der Berliner Freizeitlandschaft erobert. Mit Kletterhöhen von bis zu 20 Metern, 660 Metern Streckenlänge - verteilt auf 75 Übungen unterschiedlicher...