offline

Sabine Kalkus

Startpunkt ist: Weißensee
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 112 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 7
1 Bild

Brandenburg schmeckt: Freikarten für Grüne Woche gewinnen 10

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Charlottenburg | am 10.01.2017 | 3588 mal gelesen

Berlin: Messe am Funkturm | Berlin. Vom 20. bis 29. Januar lädt die Grüne Woche zur 82. Auflage in die Messehallen unter dem Funkturm ein. Seit einem Vierteljahrhundert gibt das Land Brandenburg in einer eigenen Halle einen Einblick in die regionale Ernährungswirtschaft.Dass die Hauptstadtregion nicht nur kulinarische Vielfalt zu bieten hat, sondern auch Außergewöhnliches hervorbringt, erfahren die Besucher in der Brandenburg-Halle 21a. Senfprodukte aus...

Geschmackvolle Idee: Bezirke wollen mehr Nutzpflanzen in Parks und an Straßen 2

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 07.07.2015 | 371 mal gelesen

Berlin. Die Vorstellung einer „essbaren Stadt“ wird in Charlottenburg nach einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung Gestalt annehmen. Ein Jahr lang wurde über das Für und Wider des Öko-Konzepts diskutiert. Es sieht vor, Nutzpflanzen wie Obstbäume, Beerensträucher und Kräuter im öffentlichen Raum anzubauen.Auch andere Bezirke stehen der Idee offen gegenüber. Bereits seit einem Jahr wird in Friedrichshain-Kreuzberg bei...

10 Bilder

EDEKA–Markt eröffnet in der Raoul-Wallenberg-Straße 18 2

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Marzahn | am 30.06.2016

Berlin: EDEKA-Markt | Marzahn. Marktleiter Benjamin Glinzig ist der Stolz auf die Arbeit seines Teams anzusehen: „Schöner kann es nicht sein“, sagt er zur Eröffnung des neuen EDEKA-Marktes in der Raoul-Wallenberg-Straße 18.Damit beschreibt der engagierte Lebensmittelhändler aber auch die 1250 Quadratmeter Verkaufsfläche, auf der seine 32 hochmotivierten Mitarbeiter nach einem Jahr Bauzeit die rund 20.000 Artikel in Regale und Frischetheken geräumt...

13 Bilder

Neue Wohnideen bei mömaX: In der Schnellerstraße 132 werden Wohnträume wahr 1

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Niederschöneweide | am 28.04.2016

Berlin: mömaX | Niederschöneweide. Ob es nun die Studentenbude ist, die Familienwohnung oder das Häuschen im Grünen – mömaX bringt neue Wohnideen nach Berlin und Schwung fürs Zuhause.Modernes Design, Landhausstil, Retro-Chic, Country-Look, Eleganz: „Wohnen ist genau so individuell wie Sie selbst“, findet man bei mömaX in der Schnellerstraße 132 und zeigt auch gleich, wie’s geht. Ganze 12 000 Quadratmeter auf zwei Etagen voller Wohnideen,...

Ganz schön frisch hier

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Zehlendorf | am 08.06.2015 | 69 mal gelesen

Zehlendorf. Frischer Wind weht auf dem Vorplatz der Ladenstraße am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte. Nicht nur, dass der Platz neu umgebaut nun zum Schlendern, Schauen und Ausruhen einladen soll, auch einen Wochenmarkt gibt es. Die offizielle Übergabe des Vorplatzes erfolgt am Donnerstag, 11. Juni, 9 Uhr, in Anwesenheit von Grünen-Stadträtin Christa Markl-Vieto, Vertretern der Wirtschaftsförderung, der BVG sowie der Ladenstraße....

1 Bild

Erste Hilfe für Handy, Tablet und PC: SATURN in Köpenick mit neuem Vor-Ort-Service

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Köpenick | am 05.04.2016

Berlin: Saturn | Gesprungenes Display oder Akku ständig leer? SATURN in Köpenick repariert alle gängigen Smartphones, Tablets & Notebooks der Firmen Apple und Samsung sofort ohne Terminvereinbarung.Erleben, Anfassen und Ausprobieren – wenn es um innovative Technik geht, führt der Weg zu SATURN. Auch beim Service punktet der Technikmarkt in Köpenick bei den Kunden. Fast jeder besitzt heute ein Smartphone. Doch wie ärgerlich, wenn ein Kratzer...

1 Bild

Kiez-Netzwerk Kreuzberg verbindet Unternehmen und soziale Akteure

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Kreuzberg | am 20.04.2016 | 436 mal gelesen

Kreuzberg. „Das kann nur gut werden!“ Dieser Satz kennzeichnet die Aufbruchstimmung, als die Kooperationsvereinbarung für das neue Kiez-Netzwerk Kreuzberg unterzeichnet wurde.Gebraucht wird das Netzwerk, um den sozial schwachen Kiez rund um das Quartier Wassertorplatz und Ritterstraße zu stärken. Davon ist nicht nur Albrecht von Sonntag überzeugt. „Das Gewerbe wächst und wächst. An diesen Standort ziehen international...

1 Bild

Mendelssohn-Preisträgerin Ute Weißgerber-Knop wartet nicht erst, bis sie gefragt wird

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 27.04.2016 | 102 mal gelesen

Britz. Ute Weißgerber-Knop strahlt: „Ja, der Kickertisch für das Jugendcafé am Dorfteich in Lichtenrade ist besonders gut angekommen.“ Die Inhaberin des Weißgerber Lesezirkels verliert nicht große Worte, warum sie sich ehrenamtlich engagiert. Sie packt einfach an.So auch bei der Aktion mit den riesigen Tüten, randvoll gefüllt mit Kuscheltieren, die sie an die Kinderkrebsstation eines Krankenhauses geschickt hat. Oder die...

2 Bilder

Berlin is(s)t gut: Gutes aus der Region hat viele Facetten

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 04.05.2016 | 123 mal gelesen

Berlin. Jetzt geht es um die Wurst. Traditionell von gutem Geschmack und regional produziert, so muss sie sein. Das ist Sebastian Kühn wichtig. Der Eberswalder Unternehmer und Sprecher der Ernährungswirtschaft in Brandenburg weiß, dass Lebensmittel aus regionaler Produktion bei den Verbrauchern hoch im Kurs stehen. 76 Prozent der Bundesbürger bevorzugen laut Ernährungsreport 2016 Produkte aus ihrer Region. Bei den Älteren...

2 Bilder

Mein Essen soll authentisch sein: Was bedeutet eigentlich regional?

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 11.05.2016 | 168 mal gelesen

Die frischen Kartoffeln zum Beelitzer Spargel, dazu ein knackiger Salat – Sonnabendvormittag herrscht auf Berliner Wochenmärkten Hochbetrieb. Regionale Nahrungsmittel direkt vom Erzeuger sind so populär wie nie. Doch gehört beispielsweise auch der Schinken, produziert in Golßen, dazu?Es fühlt sich irgendwie gut an, dieses wohlige Heimatgefühl, das einen beim Essen von Produkten aus der Region umgibt. Mit einer genauen...

1 Bild

Optiker Andreas Wittig wurde für sein Engagement mit der Mendelssohn-Medaille ausgezeichnet

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 17.05.2016 | 134 mal gelesen

Westend. „Wer gibt, gewinnt“. Der Blick von Augenoptikermeister Andreas Wittig geht auf den sonnenbeschienenen Steubenplatz in Westend. Sein Lebensprinzip gilt für sein ehrenamtliches Engagement, für seinen Kiez, seine sechs Mitarbeiterinnen, seine Kunden …Nein, Auszeichnungen wie die Bürgermedaille oder die Franz-von-Mendelssohn-Medaille, treiben Andreas Wittig nicht an. Aus einem persönlichen Selbstverständnis heraus setzt...

3 Bilder

Essbare Innovationen: Die Hauptstadtregion steckt voller Ideen

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 18.05.2016 | 61 mal gelesen

Nudeln aus dem 3D-Drucker, Eier aus der Tüte und Milch aus dem Reagenzglas – das Thema Innovationen ist in aller Munde. Müssen die Verbraucher auf alles gefasst sein?Die frittierten Insekten, mit denen sich die Studenten der Freien Universität (FU) Berlin als Nahrung der Zukunft beschäftigen, werden vielleicht nicht so schnell die Teller der Berliner erobern. Oder doch? Die H-Milch wurde zunächst auch als „tot erhitztes...

3 Bilder

Die Gurkentruppe kommt: Innovationen sollen schmecken

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 25.05.2016 | 42 mal gelesen

Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt. Von wegen! Unsere Esskultur hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Convenience, Genuss und Gesundheit. Drei Begriffe fallen, wenn von Innovationen in der Lebenmittelbranche die Rede ist. Längst haben Vegetarier die esoterische Ecke verlassen, in die man sie gern gedrängt hat. Die fleischlose Kost ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Auch schnelles, bequemes...

2 Bilder

Wanderschuhe an: Jetzt wird nach dem Essen geschaut!

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 01.06.2016 | 63 mal gelesen

Um es vorweg zu sagen: Ein paar freie Tage werden nicht reichen. Wer alle Brandenburger Hersteller besuchen will, die Einblick in ihre Lebensmittelproduktion gewähren, kommt ordentlich rum. Mit dem Hoffest im Ökodorf Brodowin am 4. und 5. Juni ließe sich schon mal starten.Am Wochenende öffnet der Demeter-Betrieb seine Hoftüren besonders weit. Seit 25 Jahren setzt das Ökodorf im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin auf...

1 Bild

110 Jahre Karstadt in Charlottenburg: Geburtstagstorte, tolle Aktionen und jede Menge Angebote

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Charlottenburg | am 05.04.2016

Berlin: Karstadt Charlottenburg | Charlottenburg. Jetzt wird gefeiert: Ihr Karstadt in Charlottenburg hat Geburtstag! 110 Jahre Auswahl, Vielfalt und Service in der Wilmersdorfer Straße.Wer in diesen Tagen das Warenhaus besucht, erlebt ein gebündeltes Programm mit jeder Menge Spaß und Unterhaltung. Vergnügen, Spannung und gute Laune werden noch bis 30. April ganz groß geschrieben. So verschenkt beispielsweise Karstadt stündlich ein Jubiläums-Sektfrühstück....