16-Jährige auf Einbruchstour

Weißensee. Die Polizei nahm am Mittwoch, 15. Januar, zwei 16 Jahre alte Mädchen fest. Die beiden fielen Zivilfahndern auf. Kurz nach 16 Uhr beobachteten diese die Mädchen, wie sie an der Langhansstraße in mehrere Häuser gingen und nach kurzer Zeit wieder herauskamen. Weil sie sich nach Auffassung der Polizisten verdächtig verhielten, wurden sie an der Ecke Goethe- und Charlottenburger Straße überprüft. Bei ihnen fanden die Beamten diverse Einbruchswerkzeuge. Weitere Polizisten, die zur Unterstützung hinzugerufen wurde, sahen sich die Treppenaufgänge der Häuser an, in denen die Mädchen zuvor waren. Sie stellten an mehreren Wohnungstüren Einbruchspuren fest. Beide Mädchen wurden der Kriminalpolizei übergeben.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.