Blumenbilder im Kunstquell

Weißensee. "Blaue Hortensien" ist der Titel der neuen Kunstausstellung im Kunstquell in der Pistoriusstraße 88. "Blumen sind die Liebesgedanken der Natur" formulierte Bettina von Arnim einmal treffend. Sie erfreuen Herz und Auge und lassen die Sinne jubeln. Blumen sind aber auch Musen. Unzählige Gedichte sind ihnen gewidmet. Auch die Autorin und Publizistin Edda Gutsche liebt Blumen. Sie hat inzwischen so viele gemalt, dass sie mit ihnen eine ganze Ausstellung gestalten kann. Diese wird im Kunstquell am 11. Juni um 20 Uhr eröffnet. An diesem Abend stellt Edda Gutsche aber nicht nur ihre Bilder vor, sie liest auch Gedichte und kurze Prosastücke von Gertrud Kolmar, Rainer Maria Rilke, Gabriele Tergit und anderen. Zu besichtigen ist die Schau bis zum 4. Juli mittwochs bis montags von 11 bis 20 Uhr. Weitere Informationen unter 91 74 51 80.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.