Das Leben nach der Diagnose

Weißensee."Platzverweis für eine Erbse" heißt das neue Buch von Renate Zimmermann. Am 29. November stellt sie es um 19.30 Uhr in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek vor. Im Buch geht es um eine Frau in den besten Jahren. Sie erhält unvermittelt die Diagnose Brustkrebs. Der Eintritt zur Lesung im Vortragssaal an der Bizetstraße 41 ist frei.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden