Ein Russe in Berlin

Weißensee.Zu einer Lesung lädt der Verein Freunde des Kino Tonis gemeinsam mit der Filmtheaterleitung am 8. Dezember um 20 Uhr ein. Zu Gast im Kino am Antonplatz ist der Autor Wladimir Kaminer. Er wird einige seiner Geschichten präsentieren. Mit hintergründigem Witz erzählt Kaminer von seinem Leben in Berlin. Die Zuhörer können bereits erschienenen, aber auch unveröffentlichten Texten lauschen. Weitere Informationen zur Lesung: 92 79 12 00.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden