Eine Geschichte vom Glück

Weißensee.Die Bühne der Brotfabrik am Caligariplatz wird am 16. September zum Kindertheater. Um 11 und 16 Uhr zeigt das Ensemble "Puppen etc" das Stück "Das Glück, das nicht vom Baum fallen wollte". Im Mittelpunkt stehen ein großer und ein kleiner Wolf. Die erproben das Glück - beim Fischfang, Schlittenfahren und Leben auf einer großen Wiese. Aber dann sehnt sich der kleine Wolf nach einem knackigen grünen Blatt, das ganz oben an einem Baum hängt. Es wäre für ihn ein großes Glück, wenn es vom Baum fallen würde. Aber das macht es nicht. Gibt es einen Weg, wie der kleine Wolf doch noch zum großen Glück kommen kann? Geeignet ist dieses Stück für alle ab drei Jahre. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt vier Euro.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden