Kabarett im Kunstquell

Weißensee. Nach dem großen Erfolg 2013 hat ihn das Team des Kunstquells auch für einen der ersten Tage des Jahres 2014 wieder eingeladen: Gerhard Wolf. Der Kabarettist wird am 4. Januar um 15 Uhr einen satirischen Jahresrückblick unter dem Motto "Na det war wieda n Jahr!" präsentieren. Material genug konnte er sammeln: Wir sind nicht mehr Papst! Obama ist dafür ein Häuptling mit großen NSA-Ohren. Ulli Hoeness präsentierte sich im Zocker-Rausch. Und der Flughafen BER ist sowieso ein gefundenes Fressen für Kabarettisten. So hat Gerhard Wolf ausreichend Stoff für sein Programm im Kunstquell in der Pistoriusstraße 88. Eintritt: Jeder zahlt, was er kann und will.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.