Mit Kindern über Tod reden

Weißensee. Um ein Thema, mit dem sich viele Eltern schwer tun, geht es in einer Veranstaltung am 8. November im Familienzentrum Weißensee an der Mahlerstraße 4. Wie sollte man mit Kindern über das Sterben und den Tod reden? Dass sich Kinder mit diesem Thema beschäftigen, ist normal. Warum Eltern nicht versuchen sollten, dieses Thema zu verdrängen, wird der Elterntrainer Birger Holz erläutern. Die Veranstaltung findet von 10 bis 12.30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um einen Unkostenbeitrag von zehn Euro wird gebeten.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.