Neuer Treff für Filmer

Weißensee. Im Frei-Zeit-Haus geht ein neues Angebot an den Start. Der Weißenseer Filmclub ars cinema veranstaltet jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18 bis 21 Uhr einen Filmclub-Abend. Willkommen sind dazu nicht nur Mitglieder des Vereins, sondern alle, die Lust haben, den Schnitt oder die Vertonung eigener Videofilme zu verbessern. Gearbeitet wird dabei mit einem der gängigsten Filmbearbeitungssysteme, mit Pinnacle Studio 16. Teilnehmer lernen spielend die einzelnen Werkzeuge und Funktionen des Programms durch praktische Übungen kennen. Weitere Informationen gibt es bei Rainer Hässelbarth unter 96 20 09 40.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.