Neues aus der Notrufzentrale

Weißensee."110 - Ein Bulle bleibt dran. Neues aus der Notrufzentrale" heißt das neue Buch von Cid Jones Gutenrath. In ihm erzählt der ehemalige Streifenpolizist und Zivilfahnder 40 authentische Geschichten aus der Notrufzentrale der Berliner Polizei. In dieser arbeitete er zehn Jahre lang. Sein Buch stellt er am 24. Oktober um 19.30 Uhr in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 vor. Die Lesung findet im Rahmen der Langen Nacht der Bibliotheken in Berlin statt. An diesem Abend bleibt die Bücherei bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.