Pflanzen tauschen

Weißensee.Eine Pflanzentauschbörse veranstaltet das Kinder- und Jugendzentrum Maxim in der Charlottenburger Straße 117 am 19. September ab 15 Uhr. Dazu sind Menschen aller Generationen willkommen. In Weißensee gibt es viele Gärten in Schulen, Freizeiteinrichtungen, Kolonien und auf Höfen. Im Maxim können Interessenten nicht nur Pflanzen und Samen tauschen, sondern auch andere Projekte kennenlernen und Gesprächspartner treffen. Wer möchte, kann zum Beispiel auch mehr über den Klima-Garten am Maxim erfahren. Für Kinder werden am Nachmittag naturwissenschaftliche Experimente angeboten. Weiterhin kann gebastelt und Stockbrot gebacken werden. Weitere Informationen unter 92 37 64 57.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.