Ristorante Karthago seit über 20 Jahren im Komponistenviertel

Im Ristorante "Karthago" lassen sich köstliche Gerichte im gemütlichen Ambiente genießen.

Mitten im renovierten Komponistenviertel, das sich mit seiner gemütlichen Atmosphäre immer mehr zum Kleinod des Bezirks entwickelt hat, lockt das Ristorante Karthago mit exzellenter mediterraner Küche.

Der Name ist Programm, denn aus der einstigen Ruine von 1993 ist längst ein kleines Schmuckstück geworden, in dem köstliche Speisen im Wohlfühlambiente genossen werden können. Dazu gibt es ständig tolle Angebote das ganze Jahr über.Gegen Vorlage dieser Anzeige gibt es pro Quartal und Rechnung noch bis Ende 2014 tolle Jubiläumsgutscheine von 5 bis zu 20 Euro (wichtig ist die Ankündigung vor Rechnungsstellung). Zudem besteht das beliebte Langzeitangebot des Karthago "Nimm zwei - zahl eins" weiter. Zum Beispiel bestellen zwei Personen zwei Pizza- oder Pastagerichte (oder im Mix), dann wird das günstigere nicht berechnet. Für Feiern aller Art stehen kostenfrei ein Raum für 44 oder das ganze Lokal für 88 Personen zur Verfügung. Und Raucher sind auch im Winter auf der Terrasse vor schlechtem Wetter geschützt. Und wenn Sie mal Freunde und Bekannte von außerhalb erwarten, dann bietet die angegliederte Pension Villa Castellino eine urgemütliche Unterkunft, gepflegte Gastlichkeit, ein tolles Ambiente und auf Vereinbarung auch einen Shuttleservice zum Restaurant. Und jeder neue Gast bekommt dazu beim ersten Aufenthalt die dritte Übernachtung gratis!

Ristorante Karthago, Bizetstr. 127, 13088 Berlin, 927 51 72. Geöffnet ist täglich von 10 bis 24 Uhr, auch an allen Feiertagen sowie zu Weihnachten und Silvester. Informationen im Internet unter www.ristorante-karthago.de. Die Pension Villa Castellino liegt in der Blankenburger Straße 30 in 13089 Berlin, 47 86 40 50. Informationen dazu im Internet: www.pension-villa-castellino.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden