Rocker-Treffen geplatzt

Weißensee.Während eines Treffens von Mitgliedern der Rockergruppe "Hells Angels" haben Polizeibeamte am 2. Juli zahlreiche Personen kontrolliert. Die Polizisten überprüften von 17 bis 21 Uhr auf den Zufahrtstraßen zum Clubhaus der Rockergruppierung in der Streustraße mehrere Fußgänger, die Insassen von drei Autos und einen Motorradfahrer. In den Fahrzeugen fanden die Polizisten neben einem Behälter mit Tierabwehrspray auch zwei Messer in einer Tragevorrichtung, die sichergestellt wurden. Einer der Kontrollierten transportierte in seinem Kofferraum eine Verpackung mit Silvesterraketen. 16 Männer und eine Frau verließen nach den Kontrollen das Clubhaus und sagten ihr geplantes Treffen ab.
Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.