So schmeckt der Herbst

Weißensee.Zu einer Führung "Heilsame und essbare Wildkräuter im Herbst" lädt das Umweltbüro am 22. Oktober ein. Treffpunkt ist um 16 Uhr in der Hansastraße 182a ein. Die Heilpraktikerin Maria Moch erklärt, wie Wildpflanzen heilsam wirken und welche Pflanzen im Herbst essbar sind. Weitere Informationen und Anmeldung unter 92 09 04 80.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.