Strandbad lädt Weißenseer ein und eröffnet Saison

Das Strandbad Weißensee startet zu Ostern in die Saison. (Foto: Strandbad)

Weißensee. Auch wenn die Temperaturen noch nicht zum Baden einladen, zu Ostern eröffnet das Strandbad Weißensee seine Saison 2013.

Betreiber Oliver Schulz startet mit seinem Team die nunmehr elfte Saison. Am 30. März können Wagemutige ab 14 Uhr, am 31. März ab 11 Uhr ins Strandbad kommen. Wenn das Wetter mitspielt, werden auf dem Gelände des Strandbades Ostereier versteckt. Die können dann von den kleinen Besuchern gefunden und natürlich mitgenommen werden.Auf dem Strandbadgelände wird ein Osterfeuer entfacht. Dort können Kinder sich gegen einen geringen Obolus Stockbrote backen. Die großen Standbadbesucher sind indes willkommen, sich an der Bar schon ein wenig auf einen sonnigen Frühling und hoffentlich warmen Sommer einzustimmen. Familien können an beiden Tagen natürlich am Strand Kaffee trinken und einen kleinen Imbiss zu sich nehmen. Wenn die Sonne scheint, kann man sich auch einen Liegestuhl ausleihen oder sich mit dem Handtuch auf den Sand legen.

Aber egal wie das Wetter wird, das Strandbad wird am Wochenende auf jeden Fall geöffnet. In die Badesaison wird allerdings erst gestartet, wenn die Temperaturen noch kräftig zugelegt haben und auch die Wassertemperatur erträglich ist.

Weitere Infos zur Saison gibt es auf www.binbaden.com.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden