Tanzwerkstatt bringt Weihnachtsmusical auf die Bühne

Sarah spielt im neuen Weihnachtsmusical die Rolle eines Laubdrachens. (Foto: BW)

Weißensee. "Ein Weihnachtsmann kommt durch den Wald" heißt das diesjährige Weihnachtsmusical der Tanzwerkstatt "No Limit".

Premiere hat es am 27. November auf der Bühne der Freizeitstätte H.O.F.23 an der Langhansstraße 23. Danach ist es bis zum 8. Dezember insgesamt 24-mal zu sehen.

Bis zur Premiere herrscht in der Tanzwerkstatt Anspannung. Immerhin ist mit 200 Kindern in vier Besetzungen zu proben. Da ist ein strikter Zeitplan einzuhalten, und so kurz vor der Premiere erhalten alle Tanzszenen noch den letzten Schliff.

Aber die Kinder sind voll bei der Sache. Denn Tanzwerksatt-Leiterin Cirsten Behm und ihr Mann Michael dachten sich auch für dieses Jahr wieder eine spannende wie anrührende Geschichte für den Weihnachtsmann aus. Die passende Musik schrieb, wie in den Jahren zuvor auch, André Pawelski.

Die Musical-Aufführung in der Vorweihnachtszeit hat bei No Limit bereits Tradition. Anfangs fanden die Aufführungen im Kulturhaus Peter Edel statt.

Für viele Kitagruppen und Schulklassen sowie Weißenseer Familien ist der Besuch des No Limit-Weihnachtsmusicals inzwischen ein Muss in der Vorweihnachtszeit. Viele sind schon gespannt darauf, was dem Weihnachtsmann in diesem Jahr widerfährt - und ob er es rechtzeitig zu den Kindern schafft, um die Geschenke zu verteilen.

So viel sei schon mal verraten: Der Weihnachtsmann macht sich mit einem prall gefüllten Sack pünktlich auf den Weg zu den Menschen. Aber im dichten Wald kommt er plötzlich nicht weiter. Bäume versperren ihm den Weg. Ist hier Zauberei im Spiel?

Zauberhaft werden auf jeden Fall wieder die Kostüme und Bühnenbilder der Aufführung sein. Unter Anleitung von kreativen Mitarbeiterinnen der Freizeiteinrichtung "Tanzwerkstatt No Limit" wurden diese übrigens von den Kindern und Jugendlichen selbst angefertigt.

Karten für das Weihnachtsmusical können unter 923 03 91 oder www.tanzwerkstatt-nolimit.de bestellt werden.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.