Wer braucht Praktikanten?

Weißensee.Die Heinz-Brand-Oberschule in der Langhansstraße 120 veranstaltet eine Praktikumsbörse. Am 25. Oktober von 8.30 bis 14.30 Uhr stellen sich Unternehmen vor, denen Schüler der Klassenstufe neun und zehn als Praktikanten willkommen sind. Vorteil für die Unternehmer: Sie finden vielleicht schon den einen oder anderen künftigen Auszubildenden, der bei einem Praktikum neugierig auf einen Beruf und auf die Firma werden kann. Unternehmen, die sich auf der Praktikumsbörse präsentieren möchten, melden sich im Büro des Wirtschaftskreises Berlin-Pankow in der Hanns-Eisler-Straße 4 unter 423 27 99.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden