Wie kommt man im Beruf voran?

Weißensee. "Schritt für Schritt - offen für neue Wege" ist der Titel einer Themenwoche. Zu dieser lädt die Wolfdietrich- Schnurre-Bibliothek vom 28. Januar bis 1. Februar ein. Willkommen sind Menschen, die beruflich vorankommen oder sich verändern wollen.

In der Bizetstraße 41 sind in der Bücherei Mitarbeiterinnen des Lernladens Pankow zu Gast. Diese bieten Vorträge, Seminare und Kurzberatungen an. Themen sind Weiterbildung, Präsentation, Bewerbung, Minijob und "Wie weiter nach einem Studienabbruch?". Beim Thema "Weiterbildung" werden zum Beispiel unterschiedliche Qualifizierungsangebote vorgestellt. Es ist mehr über Qualitätskriterien für die Weiterbildung und Finanzierungsmöglichkeiten zu erfahren. Des Weiteren werden Lernstrategien präsentiert. Eine spezielle Informationsveranstaltung wird sich mit dem Thema "Studienabbruch" beschäftigen. Die Teilnehmer erfahren mehr zu den Folgen, aber auch den Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. In einem weiteren Vortrag wird über Möglichkeiten und Chancen, aber auch auf Fallstricke beim Thema Minijob hingewiesen. Unter dem Titel "Die eierlegende Wollmilchsau" werden außerdem Strategien bei Jobsuche, Präsentation und Bewerbung unter die Lupe genommen. Alle Veranstaltungen finden ab 18.30 Uhr statt. Unterstützt wird die Themenwoche von der Gesellschaft Zukunft im Zentrum.
Weitere Informationen gibt es auf http://asurl.de/2bm sowie unter 92 09 09 80. Der Eintritt zu den Vorträgen und Seminaren ist frei.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden