Wortkunst mit Tiefgang

Weißensee. "Stereotypen" heißt die neue Ausstellung der afrodeutschen Illustratorin und Metallgrafikerin Patricia Vester. Die Künstlerin wurde bekannt durch diverse Wortkunstaktionen und durch ihre Wortfliesen. In der Ausstellung, die am 21. November um 17.30 Uhr in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek eröffnet, stellt sie 30 ihrer neuen Arbeiten vor. Zu besichtigen ist die Ausstellung in der Bizetstraße 41 bis zum 30. Januar montags von 10 bis 20 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 19 Uhr sowie mittwochs von 15 bis 19 Uhr.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.