Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

Wann? 02.12.2016 17:00 Uhr bis 02.12.2016 19:00 Uhr

Wo? Frei-Zeit-Haus, Pistoriusstraße 23, 13086 Berlin DE
Berlin: Frei-Zeit-Haus |

Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow

Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleich-stellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow erstellen. Beauftragt wurde das Büro UrbanPlus. In diesem Kontext wird eine bezirksweite Online-Befragung für Frauen im Alter ab 16 Jahren in der Zeit vom 16.09. bis 30.11.2016 durchgeführt. Bisher haben über 400 Frauen teilgenommen! Direkten Zugang zur Befragung finden Sie hier: urban-plus.limequery.com/544567

Ergänzend dazu laden wir sie in den kommenden Wochen zu Bürgerinnen*-Dialogen in verschiedenen Ortteilen Pankows ein:

- Blankenburg/ Malchow: Dienstag, den 22.11.2016 von 17:00 - 19:00 Uhr im Konferenzraum des Helene Schweitzer-Bresslau Hauses in der Bahnhofstraße 32 in 13129 Berlin.

- Blankenfelde/ Französisch Buchholz: Mittwoch, den 23.11.2016 von 17:00 - 19:00 Uhr im Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz in der Berliner Straße 24 in 13127 Berlin.

- Prenzlauer Berg: Donnerstag, den 24.11.2016 von 17:30 - 19:30 Uhr in der Ökowerkstatt des Stadtteilzentrums am Teutoburger Platz in der Fehrbelliner Straße 92 in 10119 Berlin.

- Niederschönhausen/ Rosenthal/ Wilhelmsruh: Montag, den 28.11.2016 von 15:00 - 17:00 Uhr im Café des Familientreffpunkts Anna in der Schönhauser Straße 41 in 13158 Berlin.

- Weißensee/ Heinersdorf: Freitag, den 02.12.2016 von 17:00 - 19:00 Uhr im Freizeithaus Pistoriusstraße in der Pistoriusstraße 23 in 13086 Berlin.

- Buch/ Karow: Dienstag, den 06.12.2016 von 11:00 - 13:00 Uhr in der Frauenberatung BerTa im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8 in 13125 Berlin.

- Pankow: Dienstag, den 13.12.2016 von 17:30 - 19:30 Uhr im Stadtteilzentrum Pankow in der Schönholzer Straße 10 in 13187 Berlin.

Was ist der Anlass für diese Studie?

Pankow ist ein Bezirk mit hoher Lebensqualität und steht für eine Vielfalt von Lebensstilen. Etwas mehr als die Hälfte seiner Bewohnerinnen und Bewohner sind Mädchen und Frauen*. Für sie existiert ein breites, vom Bezirk gefördertes Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe. Es spricht Frauen* unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Herkunft und sozialer Lebenslagen an. Das gemeinsame Ziel dieser Angebote ist es, eine gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe und die Lebensqualität von Frauen* in Pankow zu stärken. Da Pankow in den kommenden Jahren an Bevölkerung gewinnen wird, ist es die Aufgabe von Politik und Verwaltung, sich beteiligungsorientiert für die Sicherung und Weiterentwicklung dieser Angebote einzusetzen. Ein wichtiger Baustein in diesem Prozess ist es, zu prüfen, ob die aktuellen Angebote den Bedarfen entsprechen. Wichtige Partnerinnen für die Beantwortung dieser Frage sind Pankower Bürgerinnen!

Rückfragen beantwortet das Büro UrbanPlus (www.urban-plus.eu) unter info@urban-plus.eu.

Anmerkung: Mit dem Gendersternchen* weisen wir darauf hin, dass wir die Meinungen, Bedarfe und Positionen von Frauen in ihrer Vielfalt aufnehmen möchten.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.