Leser half auf der Oase

Berlin: Oase Pistoriusplatz | Weißensee. Auf den Tafeln an der kleinen Oase am südlichen Pistoriusplatz sind jetzt die Vandalismus-Schmierereien entfernt worden. Dafür sorgte Holm Draber. Er ist Inhaber der Firma Color Clean Berlin. Der Weißenseer las in der Berliner Woche den Beitrag über die Oase, die seit Jahren von Michael Bendler gepflegt wird. Der Anwohner berichtete, dass es erneut Schmiererei an Tafeln auf der Grünfläche gab. Wenig später sah sich Holm Draber die Sache an. „Ich finde, das Engagement von Herrn Bendler muss man unterstützen. Deshalb habe ich mit meiner Firma die Schilder jetzt gereinigt“, erklärt er. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.