Olswang-Kanzlei übergibt casablanca ein Fahrzeug

Markus Buggisch von Gazprom Germania, Ralf Schlüter und Heidi Depil von casablanca, Susanne Krüger von Olswang und Peter Meyer von erdgas mobil. (Foto: BW)

Weißensee. Über ein nagelneues Auto kann sich die Kleinkind-Krisengruppe der gemeinnützigen Gesellschaft casablanca freuen. Vertreter der Wirtschaftskanzlei Olswang übergaben den casablanca-Mitarbeitern vor wenigen Tagen das Fahrzeug.

Der über drei Jahre laufende Leasingvertrag des Opels Combo wird außerdem vom Verein erdgas mobil unterstützt. Weiterhin legte die Gazprom Germania GmbH gleich noch einen 300-Euro-Tankgutschein mit drauf. Weil man mit Erdgas sehr preiswert fährt, reicht diese Summe immerhin für die Tankfüllungen über mindestens ein Jahr.

Mit dem Sponsoring soll in erster Linie die Weißenseer Kleinkind-Krisengruppe von casablanca unterstützt werden. In dieser gibt es sechs Plätze für Babys und Kleinkinder bis vier Jahre, die noch viel Zuwendung brauchen. Arzt- und Therapeutenbesuche oder auch Fahrten zu Ämtern oder Pflegefamilien, die die Betreuung der Kleinkinder übernehmen möchten, können endlich mit einem vereinseigenen Wagen durchgeführt werden. Bisher nutzten die Betreuer entweder Taxis, ihre privaten Fahrzeuge oder öffentliche Verkehrsmittel. Das geleaste Fahrzeug erleichtert nun den Alltag der Krisengruppe.

Die Krisengruppe gibt es seit vier Jahren. Casablanca kümmert sich um Pankower Kinder, die nicht mehr bei ihren Eltern bleiben können. Zumeist werden die Kinder aus verwahrlosten Wohnungen geholt. Oder sie müssen vor gewalttätigen Eltern geschützt werden. Auch Katastrophen wie Wohnungsbrände, bei denen Familien Obdach und Habe verlieren, können vorübergehend zur Unterbringung eines Kindes bei casablanca führen. Weil das Projekt aufgrund der Haushaltssituation im Land Berlin nur mit dem Allernötigsten gefördert wird, freuen sich die Mitarbeiter über jede Spende. Leiter Ralf Schlüter: "Das neue Auto erleichtert uns die Arbeit ungemein. Es gibt immer wieder Situationen, in denen wir mit den Kindern auch mal schnell zum Arzt oder ins Krankenhaus müssen. Da ist es gut, wenn man ein Auto gleich vor der Tür zu stehen hat."

Olswang ist eine der führenden internationalen Wirtschaftskanzleien in den Bereichen Medien, Technologie und Telekommunikation, Immobilien und Infrastruktur. Sie ist mit Büros in Berlin und München präsent. In der Kanzlei sind 70 Anwälte sowie viele weitere Mitarbeiter tätig.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.