Abstieg von Blau-Gelb fast besiegelt

Weißensee. Das 2:6 beim SSC Teutonia am vergangenen Sonntag bedeutete für den SV Blau-Gelb die siebte Landesliga-Niederlage in Serie. Bereits am nächsten Spieltag könnte der Abstieg der Weißenseer feststehen. Dabei war Lau nach der frühen Teutonia-Führung (2.) der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen (11.), doch die Spandauer legten noch drei Treffer nach. In der zweiten Hälfte schaltete Teutonia einen Gang runter und traf nur noch zwei Mal. Schwienke erzielte Blau-Gelbs zweiten Treffer (70.). Am Freitag geht es für die Blau-Gelben dann zum SD Croatia (14 Uhr, Friedrich-Ebert-Stadion) - wahrscheinlich wird es kein schöner Ausflug.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.