Blau-Gelb in Lübars ohne Chance

Weißensee. Das 0:6 beim 1. FC Lübars am vergangenen Sonntag bedeutete die dritte Landesliga-Niederlage in Folge. Dabei ließen die Gastgeber dem SV Blau-Gelb zu keiner Zeit auch nur den Hauch einer Chance auf etwas Zählbares. Lübars präsentierte sich kombinationsstark und immer wieder eiskalt vor dem Tor. Den Willen konnte der neutrale Beobachter den Blau-Gelben nicht absprechen, doch der 1. FC Lübars war schlichtweg eine Nummer zu groß. Ähnlich schwer dürfte es auch am kommenden Sonnabend werden. Dann ist der Tabellenvierte Al-Dersimspor (14 Uhr, Rennbahnstraße) beim SV Blau-Gelb zu Gast.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.