Blau-Gelb setzt Serie fort

Weißensee.Der SV Blau-Gelb hat seinen Aufwärtstrend in der Landesliga bestätigt. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Rohde gewann am vergangenen Sonntag beim SC Staaken II mit 4:0, ist nunmehr seit vier Spielen ungeschlagen. "Wir waren in allen Belangen überlegen", sagte Rohde. Die Tore zum ersten Auswärtssieg in dieser Saison schossen Michael Schwienke, der doppelt traf, Marco Spann und Marvin Vogler. Nun hat Blau-Gelb Zeit zum Verschnaufen, da die Liga am Wochenende wegen der 2. Hauptrunde des Berliner Pilsner-Pokals pausiert. Blau-Gelb hatte bereits in der 1. Hauptrunde die Segel streichen müssen.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.