Blau-Gelb verabschiedet sich mit 1:7-Pleite

Weißensee. Der Landesligist erlebte in der 2. Abteilung ein unschönes Saisonende. Bei den Sportfreunden Johannisthal kassierte der SV Blau-Gelb am vorigen Sonntag eine empfindliche 1:7 (0:3)-Niederlage. Vor allem Johannisthals Eichhorn bekam der SV Blau-Gelb nicht in den Griff - der Stürmer erzielte einen lupenreinen Hattrick in der ersten Halbzeit und ließ in Durchgang zwei einen weiteren Treffer folgen. Für Blau-Gelb endet die Saison damit auf Rang 16 -mit dem Abstieg in die Bezirksliga.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.