Blau-Gelb weiter im Aufwind

Weißensee.Der Landesligist setzte sich am vergangenen Sonnabend mit 3:1 gegen den 1. FC Lübars durch, feierte damit den dritten Sieg in Serie und ist nunmehr seit fünf Partien unbesiegt. Damit kletterten Kapitän Christian Strelow und Co. vom 13. auf den neunten Platz. "Wir sind auf einem guten Weg", sagte Coach Jürgen Rohde. Die Tore zum dritten Sieg im neunten Saisonspiel schossen Torjäger Michael Schwienke, Sebastian Böttcher und Tommy Rübberdt.Am kommenden Sonntag muss Blau-Gelb beim Tabellen-13. Stern Marienfele antreten. Anpfiff auf dem Sportplatz an der Dorfkriche ist um 13 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.