Blau-Gelb zum Zuschauen verdammt

Weißensee. Der SV Blau-Gelb konnte seinen Weg in höhere Tabellenregionen nicht fortsetzen, weil das für vergangenen Sonnabend angesetzte Spiel bei Mahlsdorf/Waldesruh abgesagt wurde. Zwar waren beide Mannschaften vor Ort, doch der Schiedsrichter Andreas Reinwand befand die Bodenverhältnisse für zu schlecht und erklärte den Platz für nicht bespielbar.
Hoffentlich sieht es kommenden Sonntag besser aus. Denn dann ist der Tabellenfünfte Stern Britz in der Rennbahnstraße (14 Uhr) zu Gast.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.