Chancenlos gegen Mitaufsteiger

Weißensee. Die Landesliga-Mannschaft von Trainer Marino Ballmer sah am vergangenen
Spieltag bei der herben 1:6-Schlappe gegen Mitaufsteiger Brandenburg 03 keinen Stich – und das, obwohl der WFC ab der 40. Minute in Überzahl spielte. Brandenburgs Schmidt zog die Notbremse. Trotzdem markierte der Gast drei weitere Treffer (61./64./90.+1).

Am Sonntag gastiert Weißensee beim BSC Rehberge. Der Anstoß im Stadion Rehberge erfolgt um 14 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.