„Die besten der Saison“

Weißensee. Dank einer starken Anfangsphase sichterte sich der Weißenseer FC gegen Westend 01 am Sonntag mit 5:2 den dritten Bezirksliga-Sieg in Folge. Nach einer halben Stunde führte der WFC dank Treffern von Seckler (10.), Äppler (18.) und Stephan Scharsig (28.) bereits mit 3:0. Trainer Alex Scharsig war begeistert. „Die ersten 30 Minuten waren die besten der Saison.“ Anschließend ließen es die Weißenseer aber etwas schleifen, so dass die weiteren Treffer von Stettner (45.+1) und Hödtke (70.) auch von zwei Gegentreffern begleitet wurden. Am souveränen Sieg des WFC änderte das aber nichts.

Beim VfB Hermsdorf II will Weißensee am Sonntag (12.15 Uhr, Seebadstraße) seine Siegesserie fortsetzen.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.