Erfolgreicher Sommerkick

Weißensee. Nach zwei Niederlagen in Folge hat der WFC gezeigt, dass die Saison noch nicht vorbei ist und beim NFC Rot-Weiß am Sonntag mit 2:1 gewonnen. Zwar kam das Bezirksligaduell nicht über einen Sommerkick hinaus, den Sieg hatten sich die Weißenseer aber dennoch redlich verdient. Nach starkem Neuköllner Beginn drehte Seckler das Spiel auf Kopf und traf zum 1:0 (34.). Der NFC-Ausgleich mit dem Pausenpfiff verunsicherte den WFC nicht und Aeppler machte schließlich den verdienten Erfolg perfekt (72.).

Am vorletzten Spieltag geht es für Weißensee am Sonntag, den 5. Juni, zu Aufsteiger Spandau 06 (10.45 Uhr, Ziegelhof).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.