Familien im Lauffieber: "Rennsation" am 17. September am Weißen See

Weißensee. Die inzwischen traditionelle Laufveranstaltung „Rennsation“ findet zum achten Mal am 17. September statt.

Ab sofort können sich Familien anmelden. Organisiert wird die Rennsation vom Jugendamt in Kooperation mit Einrichtungen und Institutionen, die sich in Weißensee engagieren. „Die Rennsation wird am 17. September stattfinden“, erklärt Katrin Märker-Schwabe vom Organisationsteam. Von 13 bis 18 Uhr sind Interessierte eingeladen, bei Sport und Spiel im Park am Weißen See aktiv zu sein.

Ab 13 Uhr können die Familien auf der Wiese vor dem Strandbad Weißensee ein buntes Bühnenprogramm erleben. Weiterhin werden Kreativ-, Bewegungs- und Spielangebote organisiert. An Ständen können sich die Besucher über Kitas, Schulen, Beratungsstellen sowie freie und kommunale Träger der Jugendhilfe informieren. Für das kulinarische Angebot sorgt das Team des Standbades Weißensee. Zum Abschluss des Aktionstages wird es ein Konzert geben.

Höhepunkt des Tages sind die Läufe rund um den Weißen See; Ab 14 Uhr geht’s fünf Runden über insgesamt sechs Kilometer, ab 15 Uhr drei Runden über 3,6 Kilometer; die Kurzstrecke über 1,2 Kilometer startet um 16 Uhr. BW

Weitere Infos und Anmeldung: www.berlin.de/rennsation. Ansprechpartnerin für die Veranstaltung ist Simone Matthe, die Kinderschutzkoordinatorin des Jugendamtes: simone.matthe@ba-pankow.berlin.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.