Nichts zu holen für Blau-Gelb

Weißensee. Beim Aufstiegsaspiranten Hertha 06 gab es für Landesligist SV Blau-Gelb am Sonntag eine 0:2-Niederlage. Bereits nach acht Minuten musste Blau-Gelb einem Rückstand hinterherlaufen. Hertha 06 kontrollierte das Geschehen, "vergaß" aber das Toreschießen. Erst eine Viertelstunde vor Schluss sorgte ein Foulelfmeter für die Entscheidung zugunsten der Charlottenburger. Auch Ende dieser Woche wird es für Blau-Gelb nicht leichter: Am Sonnabend ist um 14 Uhr mit dem FC Internationale der Tabellenzweite zu Gast im Stadion an der Rennbahnstraße.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.