Sprung auf Platz zwei verpasst

Weißensee. Der WFC hat die Hinrunde am Sonntag mit einem 1:1-Unentschieden beim BFC Tur Abdin beschlossen. Damit verpassten die Weißenseer den Sprung auf den zweiten Platz in der 2. Abteilung der Bezirksliga. Kurz vor der Pause (43.) war Weißensee mit einem Tor von Mill in Führung gegangen. Nach der Pause wurde das Spiel zum offenen Schlagabtausch, in dem die Weddinger Hausherren noch zum Ausgleich kamen (55.), es letztlich aber bei der verdienten Punkteteilung blieb.

Rückrundenstart für die Weißenseer ist am Sonnabend, den 25. Februar, beim SSV Köpenick-Oberspree.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.