Vier Punkte in einer Woche

Weißensee. Nach drei Spielen in Folge ohne Sieg gewannen die Blau-Gelben zunächst unter der Woche gegen die SG Blankenburg mit 7:2. Dem Kantersieg ließen die Weißenseer am Wochenende gegen GW Neukölln ein 2:2-Unentschieden folgen. Am Ende war es eine leistungsgerechte Punkteteilung. Aus blau-gelber Sicht konnte man sich aber darüber ärgern, dass sowohl Schwienkes (3.) als auch Kampas Führungstreffer (84.) am Ende nicht zu drei Punkten reichten.

Vor dem letzten Hinrundenspieltag liegt der SV Blau-Gelb nun drei Punkte vor einem Abstiegsplatz. Ein Sieg bei der VSG Altglienicke II am Sonnabend (14 Uhr, Stadion Altglienicke) könnte aber sicher für ruhigere Weihnachten sorgen.

SH
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.