Überraschung hinter jeder Tür

Weißensee. Die Interessengemeinschaft Weißenseer Spitze möchte in diesem Jahr einen „Lebendigen Adventskalender“ organisieren. Vom 1. bis zum 24. Dezember soll sich an jedem Tag die Tür zu einem Laden, zu einer Gewerbe- oder zu einer gemeinnützigen Einrichtung öffnen. Dahinter erwartet die Besucher ein Konzert, eine Lesung, ein Bastelangebot, Kerzenziehen, Tanz oder eine Weihnachtsbäckerei. Die Kalender-Türen sollen sich in der Regel um 16.30 Uhr öffnen. Alle aus dem Kiez, die den Kalender mit einer Aktion bereichern möchten, melden sich bei der Vorstandsvorsitzenden der IG Weißenseer Spitze, Marion Koch, unter  0170 935 94 20 oder per E-Mail an info@weißenseer-spitze.de. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.