Fußgänger schwer verletzt

Westend. Bei einem Unfall am 30. Oktober ist ein 20-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Eine 26-jährige Autofahrerin war gegen 19.30 Uhr auf der mittleren Spur der Heerstraße in Richtung Spandau unterwegs. Kurz nach der Kastanienallee trat der junge Mann nach Angaben der Polizei plötzlich von rechts auf die Fahrbahn. Die Frau konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern, der Mann wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. maz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.