Rollerfahrerin schwer verletzt

Westend. Auf der Rominter Allee sind am 12. Oktober die Fahrerin eines Motorrollers und eine 40-jährige Autofahrerin zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei war die 40-Jährige in Richtung Spandauer Damm unterwegs. In Höhe des Murellenwegs geriet sie aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Bei der Kollision stürzte die Rollerfahrerin und musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt. maz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.