Die Preußenallee grüßt den Lenz: Frühlingserwachen in Westend

Wann? 13.05.2017 12:00 Uhr bis 14.05.2017 20:00 Uhr

Wo? Preußenallee, Preußenallee, Berlin DE
Flippig bis in die Haarspitzen: "Rupert’s Kitchen Orchestra" spielen gerne im Mauerpark und auf Ku'damm-Kreuzungen – und am Sonntag entern die Jungs Westend. (Foto: Thomas Schubert)
Berlin: Preußenallee |

Westend. Ein Mailight zum Wochenende: „Familiy and Friends“ verwandelt die Preußenallee wieder zwei Tage lang in eine Meile für Genießer. Hier sorgen das "Rupert’s Kitchen Orchestra", "Krüger rockt!" und etliche Straßenkünstler für gepflegtes Amüsement.

Lustwandeln unter Blüten und Knospen, Stöbern an den Marktständen, Abfeiern zu rockigen Klängen – so würdigt man in Westend den Wonnemonat. Zum diesjährigen Frühlingserwachen am Sonnabend, 13., und Sonntag, 14. Mai, erwarten die Veranstalter Claudia Scholz und Stefan Piltz vom Verein „Family & Friends“ wieder viele Besucher, die sich mit künstlerischen und kulinarischen Angeboten vergnügen wollen.

Von 12 bis 23 Uhr und von 11 bis 20 Uhr zeigen Töpfer, Maler, Mode- und Schmuckdesigner ihre Werke – und eine Gänsekapelle verquickt tierisches Geschnatter mit menschlicher Musik. Doctor Marrax verdingt sich derweil als Magier – zum Vergnügen von Familien auf der Suche nach dem Zauber vergangener Tage.

Musik ohne Ende

Absolut von heute: Songs der Gruppe "Krüger rockt!". Am Sonnabend ab 19 Uhr sorgen sie auf der Hauptbühne für Stimmung, nachdem Schulbands und Orchester ihnen den Boden bereitet haben. Am Sonntag setzt das Spektakel unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) mit einem Auftritt der flippigen Jungs von "Rupert’s Kitchen Orchestra" einen Akzent in Sachen Street Funk. In der Preußenallee schmettert das Orchtestra ab 18 Uhr los und setzt den Schlussakkord des beliebten Straßenfestes. Der Eintritt ist frei. tsc
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.