"Hitler-Platz" schnell gelöscht

Westend.Für Aufregung sorgte in der vergangenen Woche ein brisanter Fehler beim Internet-Kartendienst "Google Maps". Dort hatten Nutzer die Bezeichnung "Adolf-Hitler-Platz" entdeckt. Es handelt sich dabei um einen Namen, den der Theodor-Heuss-Platz von 1933 bis 1947 getragen hatte. Zu Jahresbeginn wurde er von einem Unbekannten auf der Karte hinzugefügt. Als sich die Beschwerden darüber häuften, entfernte Google diese Benennung, die man irrtümlich akzeptiert hatte.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.