Jugendlicher Drogendealer

Westend. Polizisten nahmen am 17. Dezember bei einer Hausdurchsuchung einen Mann fest. Polizeiliche Ermittlungen hatten zu einem 16 Jahre alten Jugendlichen geführt, der mit Drogen handeln soll. Als Beamte des Drogenkommissariats der Polizeidirektion 2 in der Straße Am Fliederbusch das Wohnhaus, in dem der 16-Jährige lebt, mit richterlichem Beschluss durchsuchten, fanden sie drei Haschischplatten mit einem Gesamtgewicht von einem halben Kilogramm und beschlagnahmten sie. Der Vater des Jugendlichen wurde festgenommen und wird einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Er steht in Verdacht, dem Jugendlichen die Drogen zum Weiterverkauf überlassen zu haben. Der Jugendliche wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.


Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.