Neue Spezialitäten auf der Karte

Das Team der "Trattoria Milano" freut sich auf Ihren Besuch. (Foto: P.R.)
Gleich zum Jahresbeginn überrascht die gemütliche "Trattoria Milano" am Kaiserdamm 29/Ecke Meerscheidtstraße mit diversen neuen Spezialitäten ihre Gäste, wobei die beliebte à la carte-Auswahl natürlich weiterhin vorhanden ist. Zu den neu kreierten Gerichten zählen unter anderem die Babycalamari mit großen, weißen Bohnen zubereitet und in delikater Weißweinsauce serviert, das Zanderfilet in Buttersauce gebraten, ebenso die drei verschiedenen hausgemachten Pasta-Varianten in ebenfalls drei leckeren Saucen kredenzt. Ebenfalls aktuell im Angebot: das zarte Doradenfilet sowie die zahlreichen Pizzen (mit 35 Zentimetern im Durchmesser), die hier nach einem speziellen Rezept ganz frisch und knusprig aus dem Steinofen kommen und auch gerne nach individuellen Wünschen belegt werden. Übrigens verfügt die "Trattoria Milano" über ein neues Interieur und bietet Platz für 150 Personen, wobei auch geschlossene Gesellschaften herzlich willkommen sind.

Das Team der "Trattoria Milano" am Kaiserdamm 29/Ecke Meerscheidtstraße freut sich auf Ihren Besuch täglich von 11 bis 24 Uhr. 30 10 69 76.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden