"Trattoria Milano" im neuen Glanz

Die "Trattoria Milano" existiert seit fünf Jahren am Kaiserdamm 29/Ecke Meerscheidtstraße. (Foto: Raabe)
Ab sofort präsentiert sich die beliebte "Trattoria Milano" am Kaiserdamm 29/Ecke Meerscheidtstraße im neuen Glanz, denn die Räumlichkeiten wurden komplett umgestaltet und mit neuen Möbeln versehen. Geblieben ist aber das rustikal-gemütliche Ambiente, in dem die Gäste mit typischen italienischen Spezialitäten verwöhnt werden. Inhaber Martino legt dabei großen Wert auf Frische und Qualität, wobei nach Originalrezepten "alla mamma" gekocht wird. Die Pasta ist hier hausgemacht, wie beispielsweise die schwarze Tagliatelle mit Scampetti und Cherrytomaten, und die Pizzen (34 Zentimeter Durchmesser) kommen ganz frisch und knusprig aus dem Steinofen. Besonders lecker sind auch die feinen Fleischgerichte wie das mit Spinat und Mozzarella gefüllte Hähnchenbrustfilet, das mit Rosmarinkartoffeln und Saisongemüse serviert wird. Frischer Fisch wie die Dorade, aber auch ganz individuelle Wünsche der Gäste werden hier ebenfalls gern zubereitet. Übrigens bietet die "Trattoria Milano" Platz für 150 Personen und eignet sich damit auch für Feierlichkeiten aller Art sowie für Konferenzen und Seminare.
Täglich 11-24 Uhr, 30 10 69 76.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden