Gröhler beschenkt kleine Patienten

Bescherung im Krankenhaus: Klaus-Dieter Gröhler erfüllte alle Wünsche. (Foto: privat)

Westend. "Magic Zauberhut", "Activity" oder "Halligalli" - das klingt nach Spaß.

Und tatsächlich brachen Dutzende kleine Patienten der Kinder- und Jugendeinrichtungen der DRK Kliniken Westend in Freude aus, als sie einen Tisch mit diesen und anderen Spielwaren entdeckten. Hintergrund der Bescherung: Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) war einem Spendenaufruf der Initiative "Der Wert des Spielens" gefolgt und hatte dabei ein offenes Ohr für die Vorlieben der Kleinen. Sowohl die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin als auch die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie durften eine Wunschliste ausfüllen. Wohl keiner der Punkte blieb offen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.