Bringmann besiegt TeBe

Westend.Beim Aufsteiger Sparta Lichtenberg unterlag Berlin-Ligist Tennis Borussia am vergangenen Sonntag mit 1:2 (1:1). Nach dem 1:0 Sieg-unter der Woche beim TuS Makkabi hätte es das nächste Ausrufezeichen der Borussen in der noch jungen Saison werden könnnen. Doch Percy Bringmann ließ Sparta vor 307 zahlenden Zuschauern mit seinem Siegtreffer zum 2:1 (77.) jubeln. Zuvor hatte Feiler die Gastgeber 1:0 (6.) in Führung gebracht. Der beste Borusse an diesem Tag, Robert Scholl, stellte jedoch durch einen Kopfballtreffer schon kurze Zeit später den Ausgleich her (9.). Am kommenden Freitag (19 Uhr, Mommsenstadion) trifft TeBe nun auf den FC Hertha 03 Zehlendorf, der bislang noch ungeschlagen ist.


Fußball-Woche / DR
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.