Inlineskater und Rollschuhläufer

Berlin: Eissporthalle PO 9 | Westend. Die Saison ist eröffnet: Seit Montag, 18. April, ist das Skaten und Rollschuhfahren auf der überdachten Außenfläche der Eissporthalle „PO9“ an der Glockenturmstraße 14 wieder möglich. Ausgenommen sind jedoch Mannschaftssportarten wie Inlinehockey. Geöffnet ist montags, 14–16 Uhr, dienstags, 13–19 Uhr, mittwochs und donnerstags, 10–16 Uhr, und freitags, 10–17 Uhr. Ausschließlich Senioren, Menschen mit Behinderungen sowie Mädchen und Frauen sind dienstags von 11 bis 13 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr willkommen. Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag (5. und 16. Mai) ist die Anlage geschlossen. Informationen gibt es während der Öffnungszeiten unter  315 11 49 10. sus
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.