Makkabi hat kein Glück im Abstiegskampf

Westend.Trotz einer guten Anfangsphase gelang es Berlin-Ligist TuS Makkabi am Sonntag nicht, den SV Empor zu bezwingen. Empors goldener Treffer zum 1:0-Endstand fiel bereits in der 18. Minute nach einem individuellen Fehler Makkabis.

Nächsten Sonntag empfängt die Mannschaft von Trainer Claudio Offenberg um 14 Uhr den Nordberliner SC.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.