Makkabi zeigt in Unterzahl Moral

Westend. Als Koté Lopez vom TuS Makkabi im Spiel beim Mariendorfer SV in der 67. Minute beim Stand von 1:1 die Rote Karte sah, schien es schlecht bestellt um die Charlottenburger. Doch zehn Makkabi-Spieler bewiesen Moral und siegten noch deutlich mit 4:1 (1:0). Unter den Torschützen war auch Trainer Dennis Kutrieb, der sich zwölf Minuten vor Spielende selbst eingewechselt hatte und zum Endstand traf.

Am Sonntag (12 Uhr) hat TuS Makkabi den VfB Concordia Britz zu Gast.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.