Neue Zeiten in der Eissporthalle

Berlin: Eissporthalle Charlottenburg PO9 | Westend. Die überdachte, seitlich offene Außenfläche der Eissporthalle Charlottenburg PO9 in der Glockenturmstraße 14 steht von Montag, 28. August, bis Freitag, 1. September, nicht zur allgemeinen Nutzung für den Inline- und Rollschuhsport zur Verfügung. Sonnabends und sonntags ist die Außenfläche ohnehin geschlossen und nur für den genehmigten Vereinssport geöffnet. Vom 4. bis 8. September ist montags von 14 bis 16 Uhr, dienstags von 13 bis 18.30 Uhr, mittwochs von 10 bis 16 Uhr, donnerstags von 10 bis 14 Uhr und freitags von 10 bis 17 Uhr geöffnet, allerdings nicht für Inlinehockey und ähnliche Mannschaftssportarten. Ausschließlich für Senioren, Mitbürger mit Behinderung sowie Frauen und Mädchen sind zusätzlich dienstags von 10 bis 13 Uhr und donnerstags von 14 bis 16.30 Uhr die Pforten geöffnet. maz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.